Die Geschichte der NATO im Kalten Krieg

QRA-Site des FKG 1 in Bodelsberg/Görisried

Die Flugkörper-Bereitschaftsstellung Ochsenhof in der Nähe von Bodelsberg/Görisried wurde 1976 fertig gestellt und dem FKG 1 aus Landsberg am 15. März 1976 übergeben. Bis Ende 1986 belegte jeweils eine Staffel des Flugkörpergeschwaders die QRA-Site im Kemptener Wald. Die Dauerbelegung endete am 16. November 1986. Ab diesem Zeitpunkt fanden nur noch sporadische Belegungen statt. Im Gefolge des INF-Vertrags wurde das FKG 1 im Jahr 1990 außer Dienst gestellt und die Bereitschaftsstellung am 22. Juni 1990 an die Standortverwaltung Kempten übergeben.

Zurück zur Übersicht